Kommunikation der Achtsamkeit

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht."    Vaclav Havel

Über mich.


 

 Monika Schäpe

Zertif. vom Center for Non-Violent Communication (CNVC, USA) seit 2005

Dipl. Sozialpädagogin

Über 30 Jahre freiberufliche Tätigkeit im privaten, professionellen und institutionellen Kontext.

 

Empirische Bewußtseinsforschung.

Forschung zu Körpersoziologie, Nervensystem und Entwicklung von Ansätzen und Methoden zu Trauma- u. Körperarbeit und Persönlichkeitsentwicklung

Kommunikation und Navigationsfähigkeit in Beziehungen, Sozialverhalten und Familiensystemen, Kommunikation und Trauma, Integrationsbegleitung

 

Freie Beratungspraxis und Coaching.

derzeit Somatic Experiencing SE® Ausbildung bei Elfriede Dinkel-Pfrommer

derzeit familiensystemische Ausbildung bei Holger u. Christiane Lier (Lehrtherapeuten DGSF)


Meditationspraxis

Schülerin von Dr. phil. Jes Bertelsen, Nyngma-Linie, Dänemark


Timeless Wisdom Training bei Thomas Hübl

Pocket Project bei Thomas Hübl, internationales Projekt zur transgenerationalen, kollektiven Traumaintegration: Principles of Collective Healing